MusikerInnen

Sabine von Werra - Cello

spielt seit ihren Jugendjahren Cello. Eine Leidenschaft, die in verschiedenste musikalische Projekte mündete. Sie spielte freie Improvisationen in diversen akustischen Besetzungen - auch mit Cello und Elektronik. Auch wirkte sie viele Jahre beim „Swiss Improvisers Orchestra“ mit. Sie ist Mitglied des "Ersten Improvisierenden Streichorchesters" in Norddeutschland. Seit Jahren setzt sie sich mit den verschiedensten Kunstrichtungen auseinander und wirkte an mehreren multikulturellen Projekten (mit Performance, Video, Tanz, Text etc.) im In- und Ausland mit.

Sabine von Werra arbeitet als Cello- und Ensembleleiterin an der Musikschule Prova und erteilt an der Primarschule u.a. Geigengruppenunterricht.

Geri Zumbrunn - Kontrabass

Studium (Klavier und Kontrabass) an der Jazzberufsschule in St. Gallen. Weitere Studien als Arrangeur und Komponist für Jazz-, Film- und Theatermusik bei Herman Schmidt und David Angel am Musikkonservatorium Schaffhausen.
Freischaffender Arrangeur und Komponist für diverse Orchester und Chöre. Kompositionsaufträge für die kleine Bühne Schaffhausen (2004), für Jubiläen der Musikschule Prova (2002/12), für den Verlag Singbuch.ch (2013) und zum 150 Jahre-Jubiläum der Musikschule MKS Schaffhausen (2014).
Bassist beim Swingquartett „A Touch Of Swing“. Bandleader und Pianist der Pop-Band Portulak. Auftritte bei Crusius & Deutsch mit dem Programm „Gschwellti“ und mit Nina Dimitri im Programm Nina & Maja.

Wilfried Hesse  - Cello, Gesang

Geboren in Osnabrück, studierte Wilfried Hesse Violoncello in Bremen an der Hochschule für Kunst und Musik.

Seine umfangreiche Unterrichtstätigkeit im norddeutschen Raum umfasste auch die Leitung einer Musikschule in Hamburg, und seit 2008 ist er Cellolehrer in Winterthur an der Musikschule Prova.

Mit „Esther und Edna Bejarano und Coincidence“ spielte er viele Konzerte mit einem Programm aus antifaschistischen Liedern.

Seit 1986 ist er Mitglied im „Ersten Improvisierenden Streichorchester“.

2010 gründete er „CelloFon“, zunächst als Cello-Trio, 2012 dann konnte die Besetzung auf Gesang-Cello-Cello-Kontrabass erweitert werden. Heute spielen sie wieder als Trio.

Niklaus Kunz  - Schlagzeug/Perkussion

Studium an der Jazzschule St. Gallen und Weiterbildung in LA am PIT,

Percussionabteilung des MI (Musicians Institute). Verschiedenste Banderfahrungen vom Jazz-Trio über Big-Band zur Funk-Pop-Combo. Seit der Gründung 1992 Schlagzeuglehrer und Bandworkshopleiter an der Musikschule Prova. Weiterbildung zum Rhythmuscoach am FMZ (Freies Musikzentrum München). Heute freischaffender Schlagzeuger, Perkussionist und Drumcircle-Leiter.